Großer Saal im Haus des Gastes Blaue Kugel

Sie sind hier: Highlights

Kulturelle Highlights in der "Blaue Kugel", der Dorfkirche und an anderen Schauplätzen

"Südtirol & Dolomiten – im Zauberreich der leuchtenden Berge"

3D-Live-Reportage mit Stephan Schulz
am Donnerstag, 19. Oktober 2017 um 20:00 Uhr
in der "Blauen Kugel" in Cunewalde

In wohl keinem anderen Gebiet auf der Welt findet sich auf einem geographisch so kleinen Raum eine derartig vielfältige Erlebniswelt. Geprägt durch eine überaus gelungene Kombination zwischen herzhaft alpenländlicher Kultur und italienischem Lebensflair verbindet sich für viele ein Zauber, dem man sich nur schwer entziehen kann. Mächtige Gebirgsstöcke, geheimnisvolle Bergseen und spektakuläre Lichtspiele an den bizarren Zacken der Dolomiten haben den 3D-Fotografen Stephan Schulz zu allen vier Jahreszeiten begeistert. Per Mountainbike fuhr er durch den blühenden Vinschgau, stieg auf den Gipfel des Ortler, folgte getreu einer uralten Tradition einer Karawane von über 2000 Schafen über den Alpenhauptkamm und nahm zusammen mit über 1000 ladinisch-sprachigen Männern an der größten Pilgerfahrt im Alpenraum teil. In Begleitung von Biologen begab er sich auf Spurensuche zu den Bären im Brenta-Adamello-Park, der Heimat von Bruno – dem im Sommer 2006 in den bayrischen Alpen erschossenen Bären.

In den senkrechten Wänden der Dolomiten lockten ihn verwegene Klettersteig-Abenteuer sowie Genussrouten an den Vaijoletttürmen oder am Langkofel. Per Flugzeug, Gleitschirm und Heißluftballon fotografierte er diese Traumberge auch aus der Vogelperspektive. Stephan Schulz war von den Dolomiten derart angetan, dass er sie gleich zweimal durchquerte: einmal im goldenen Oktober auf Haflingern im Westernreitstil total naturverbunden und ohne Stützpunkte und zum anderen im Winter auf Tourenskiern von der Seiser Alm zu den Drei Zinnen.
Auf seiner Reise lernte er auch einige skurrile Zeitgenossen kennen: Da ist Martha, die sich als die letzte Hexe vom Schlern ausgibt oder der Gerber Martin, der gerne seine Birken anbohrt und die austretende Flüssigkeit als erfrischende Delikatesse schützt.
Erleben Sie Südtirol in brillanter digitaler 3D-Projektion – ein plastisches visuelles Erlebnis, welches im Bereich der Live-Reportage einzigartig im deutschsprachigen Raum ist!

Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf bei der Tourist-Information Cunewalde (Tel. 035877 80888) und bei allen RESERVIX-Vorverkaufsstellen (www.reservix.de).

Markus Maria Profitlich "SCHWER IM STRESS!"

Sonntag, 22. Oktober 2017 um 19:30 Uhr in der "Blauen Kugel" in Cunewalde

Schwer im Stress!
Die neue One-Man-Show von Mensch Markus Stress ist auf dem besten Weg, die Volkskrankheit Nummer eins zu werden. Wir sind von allem und jedem gestresst: vom Job, von der Partnersuche, vom Urlaub mit den Kindern... und nicht zuletzt von unseren vergeblichen Versuchen, etwas gegen den Stress zu tun!
Der Vollblutkomiker Markus Maria Profitlich hält uns in seinem brandneuen Soloprogramm den Spiegel vor und beleuchtet das Phänomen Stress lustvoll von den unterschiedlichsten Seiten – illustriert von haarsträubenden Beispielen aus seinem eigenen Kosmos.
Wie bringt man ein trödelndes Kind pünktlich zur Schule, ohne vor Wut ins Lenkrad zu beißen? Was tun, wenn man im Stau steht und nicht nur der Kragen, sondern auch die Blase bald platzt? Und was ist das passende Last-Minute-Geschenk für den neunzigjährigen Onkel? Ein Duftbäumchen für den Rollator?
Markus lässt Situationen, die wir alle schon mal erlebt haben, mit treffsicherer Komik vor unseren Augen entstehen. Er schlüpft in rasantem Tempo in verschiedenste Rollen, ergründet alltägliche Wahrheiten in
witzigen Standups und gibt körperlich alles – zum größten Vergnügen seines Publikums, das sich auf
einen umwerfenden Abend freuen darf.
Aber Vorsicht! Für zwei Stunden sind Ihre Lachmuskeln schwer im Stress!

Eintrittskarten im Vorverkauf gibt es bei der Tourist-Information Cunewalde (Tel. 035877 80888)
und bei allen RESERVIX-Vorverkaufsstellen (www.reservix.de).

Anita & Alexandra Hofmann

Freitag, 27. Oktober 2017 um 16:00 Uhr in der "Blauen Kugel" in Cunewalde

Anita & Alexandra Hofmann – das sind zwei wunderbare Stimmen, 15 Instrumente, 20 Alben, 59 Tourneen, unzählige TV-Auftritte und tausende von Fans in ganz Europa. Über 28 Jahre Anita und Alexandra – das bedeutet aber auch konsequente Weiterentwicklung in Musik und Stil. Mit ihrem heutigen Sound für modernen deutschen Schlager sind sie am Puls der Zeit.
Das Geheimnis ihres Erfolges sind Multitalent, Professionalität, Charme und ein Hauch Sexappeal. Mit dieser unschlagbaren Mischung verzaubern Anita und Alexandra als Album-, Tournee- und Galakünstler seit über zweieinhalb Jahrzehnten ihr Publikum auf höchstem Niveau. Sie zählen seit Jahren zu den bekanntesten Stars der Szene. Zwei einzigartige authentische Stimmen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Anita mit ihrer engelsgleichen Sopranstimme und Alexandra als fetzige Rockröhre ergeben einen unvergleichlichen Sound mit einem extrem breiten musikalischen Spektrum. Zwei authentische Stimmen gemixt mit modernen Rhythmen, die auch in den kommenden Jahren für Furore in den Charts und für volle Hallen in Stadt und Land sorgen werden.

Lassen Sie sich von Anita & Alexandra Hofmann entführen in ihre weite, fantasievolle Welt der Musik und sichern Sie sich Ihre Eintrittskarten im Vorverkauf bei der Tourist-Information Cunewalde (Tel. 035877 80888) oder bei allen RESERVIX-Vorverkaufsstellen (www.reservix.de).

Weihnachtskonzert mit Familie Kretschmer

Sonntag, 3. Dezember 2017 um 16:00 Uhr in der "Blauen Kugel" in Cunewalde

„Die Adventszeit ist für uns immer etwas ganz Besonderes. Herrliche Düfte umschmeicheln die Nase, flackernde Kerzen erhellen so manch dunklen Abend und alte Geschichten lassen einen den Alltag vergessen.
Wir freuen uns mit Ihnen gemeinsam die Adventszeit beginnen zu dürfen. Lassen Sie sich entführen in die Welt der Musik, die gerade zur Weihnachtszeit herrliche Melodien bereithält. Neben bekannten Stücken kommen auch immer wieder eigene Lieder zum Vorschein, die uns ganz besonders ans Herz gewachsen sind.
Unsere tschechischen Freunde des Kammerensembles „Laudes“ werden uns dieses Jahr begleiten und diesem Konzert unvergessliche Augenblicke bescheren.
Tanken Sie auf und genießen Sie einen wunderschönen Nachmittag mit uns. Wir freuen uns auf Sie!“
Familie Kretschmer
Familie Kretschmer ist seit Jahren vielfältig musikalisch unterwegs, wobei neben Klassik und Satzgesang eigene Kompositionen das Repertoire bereichern. Mit Texten und Musik den Zuhörern eine Botschaft zu vermitteln ist Familie Kretschmer ein besonderes Anliegen.

Eintrittskarten gibt es bei der Tourist-Information Cunewalde (Tel. 035877 80888) und bei allen
RESERVIX-Vorverkaufsstellen (www.reservix.de).

"Immer auf die Glocken" – Weihnachtskabarett mit Matthias Machwerk

Sonntag, 10. Dezember 2017 um 18:00 Uhr in der "Blauen Kugel" in Cunewalde

Matthias Machwerk erzählt Aktuelles von Weihnacht, Wein und Weinkrämpfen. Er berichtet von Weihnachtsmännern ohne Sack, Bäumen ohne Nadeln und Essen ohne Ende.

Machwerk zeigt, wie man sich zum Fest der Liebe in die Haare kriegen kann. Frustriert staut man sich über die Autobahn. Dann besucht man seine Liebsten oder die Familie. Die Frauen sehen "3 Hasselnüsse für Aschendödel". Die Männer schauen ins Glas. Gemeinsam begreift man, dass der Wunschzettel heute ein Bestellschein ist und dass Kinderaugen nur noch vom Glühwein leuchten.

Und zum Schluss stellt man fest: Das schönste am Weihnachtsfeste – das Essen blieb drin, aber es gehen die Gäste.

Eintrittskarten gibt es bei der Tourist-Information Cunewalde (Tel. 035877 80888) und bei allen
RESERVIX-Vorverkaufsstellen (www.reservix.de).

Kaminer Show 2017

Lese-Show mit Wladimir Kaminer am Donnerstag um 14. Dezember 2017
um 19:30 Uhr in der "Blauen Kugel" in Cunewalde

Wladimir Kaminers Medienpräsenz ist ungebrochen. Zwischen Kinoleinwand, Bücherregal und heimischen Flimmerkisten steht der Schriftsteller regelmäßig auf deutschen Bühnen. Als wahrer Entertainer gelingt ihm der Spagat zwischen urkomischen Situationen und Gesellschaftskritik immer wieder aufs Neue. Es hat schon seinen Grund, dass seine Erzählbände wie „Russendisko“ oder „Militärmusik“ millionenfach über die Ladentheke gingen.
Geboren 1967 in Moskau, absolvierte Wladimir Kaminer eine Ausbildung zum Toningenieur und studierte danach Dramaturgie am Moskauer Theaterinstitut. Kurz vor der Wiedervereinigung bekam er humanitäres Asyl in der DDR, später stellte er im Künstlerlokal „Kaffee Burger“ als Mitglied der „Reformbühne Heim & Welt“ regelmäßig seine Geschichten vor. Sein großer Durchbruch kam mit dem Kurzgeschichtenband „Russendisko“, der zwölf Jahre später mit Matthias Schweighöfer als Kinofilm adaptiert wurde.
Privat ist Wladimir Kaminer Russe, beruflich schreibt er auf Deutsch und tourt die meiste Zeit mit Lesungen und Vortrügen durch das Land. Als grandioser Unterhalter sorgt er mit seinem charakteristischen Akzent für humorvolle Stunden – wer ihn noch nicht live gesehen hat, sollte dies dringend nachholen!

Eintrittskarten gibt es bei der Tourist-Information Cunewalde (Tel. 035877 80888) und bei allen RESERVIX-Vorverkaufsstellen (www.reservix.de).

"Das Geheimnis der blauen Kugel" – Getanztes Weihnachtsmärchen für Kinder

Samstag, 16. Dezember 2017 um 16:00 Uhr in der "Blauen Kugel" in Cunewalde

Eine Geschichte voller Geheimnisse – ein Heiligabend in der Lausitz.
Spielzeugmacher Hannes und seine Frau Julka schmücken den Weihnachtsbaum und achten darauf, dass ihre Kinder Marie und Benno nicht vor der Zeit den Baum oder gar die Geschenke zu Gesicht bekommen. Im ganzen Haus duftet es verführerisch nach frischen Weihnachtsplätzchen und gebackenen Äpfeln.

Zur traditionellen Bescherung in der großen, fein geputzten Werkstatt kommt wie jedes Jahr auch der Patenonkel der Kinder, Dr. Hertlink, bei dem es sich allerdings um keinen gewöhnlichen Onkel handelt. Vielmehr sorgt er mit seiner magischen blauen Kugel immer wieder für neue ¨berraschungen.
Auch für dieses Weihnachtsfest hat er sich zur Freude der Kinder und Eltern etwas Besonderes einfallen lassen. Aber was macht man mit einem Jungen wie Benno, dem keines der wunderbaren Geschenke gefällt und der nur Augen für die Blaue Kugel hat?

Ein verpatzter Zauber, lebendig gewordene Sagengestalten und ein gewitztes Irrlicht bringen ein ganz besonderes Weihnachtsmärchen auf die Bühne. Dazu laden wir Sie recht herzlich ein.

Eintrittskarten gibt es bei der Tourist-Information Cunewalde (Tel. 035877 80888) und bei allen
RESERVIX-Vorverkaufsstellen (www.reservix.de).

Neujahrskonzert des Sorbischen National-Ensembles

Freitag, 6. Januar 2018 um 17:00 Uhr in der "Blauen Kugel" in Cunewalde

Ein musikalisches Höhenfeuer, brillante Solostimmen und ein leichtfüßiges Ballett – was bedarf es mehr, um stimmungsvoll das neue Jahr zu begrüßen?
Mit bekannten Melodien aus beliebten Operetten sowie temperamentvollen Tänzen in rauschenden Kleidern bringen wir Sie in Champagnerstimmung. Es erwartet Sie ein unterhaltsames Neujahrskonzert mit dem Orchester des Sorbischen National-Ensembles unter der Leitung von Dieter Kempe. Familie Strauß und ihre Zeitgenossen sind ebenso vertreten wie einige Kostproben sorbischer Komponisten. Auch das eine oder andere eher selten gespielte Werk findet seinen Platz.
Mit interessanten Geschichten und pikanten Anekdoten führt in gewohnt charmanter Weise die Moderatorin Kristina Nerád durch das Programm. Augenzwinkernd und von leichter Muse geküsst erklingen eine Reihe musikalischer Leckerbissen und sorgen für beste Laune und ein bebendes Parkett. Prosit Neujahr!

Eintrittskarten gibt es bei der Tourist-Information Cunewalde (Tel. 035877 80888) und bei allen RESERVIX-Vorverkaufsstellen (www.reservix.de).

"CAVEMAN – Du sammeln, ich jagen!"

Die Theater-Comedy für alle, die eine Beziehung führen, führten oder führen wollen!
am Sonntag, 14. Januar 2018
um 17:00 Uhr in der "Blauen Kugel" in Cunewalde

CAVEMAN wirft einen ganz eigenen Blick auf die Beziehung zwischen Mann und Frau. Im magischen Unterwäschekreis begegnet Tom, der sympathische Held im Beziehungsdickicht, seinem Urahn aus der Steinzeit, der ihn an Jahrtausende alter Weisheit teilhaben lässt: Männer sind Jäger und Frauen sind Sammlerinnen. Eine Tatsache, die die menschliche Evolution bis heute nicht hat ändern können.
Was der Durchschnitts-Mann schon immer vermutet hat, weiß Tom nun aus erster Hand und fragt sich: Warum betrachten wir Frauen und Männer nicht einfach als völlig unterschiedliche Kulturen? Mit verschiedenen Sprachen, verschiedenen Verhaltensweisen und verschiedener Herkunft? Von dieser Erkenntnis beflügelt, analysiert Tom das befremdliche Universum der Sammlerinnen: Diese geheimnisvolle Welt von besten Freundinnen, Einkaufen und Sex. Mit immensem Mitteilungsbedürfnis und trockenem Humor und ironischen Blick beobachtet Tom auch die Lebensweise des Jägers. Er enthüllt, welche Erfüllung Rumsitzen, ohne zu reden bedeuten kann, warum Männer durch das Fernsehprogramm zappen müssen und dass eine Unterhaltung unter Jägern mit den Worten Lass uns in den Keller gehen, Sachen bohren beginnt und gleichzeitig endet.

Eintrittskarten gibt es bei der Tourist-Information Cunewalde (Tel. 035877 80888) und bei allen
RESERVIX-Vorverkaufsstellen (www.reservix.de).

Uwe Steimle

FeinKOST – Steimles sämtliche gesammelten Werke (leicht gekürzt)
Freitag, 23. Februar 2018 um 20:00 Uhr in der "Blauen Kugel" in Cunewalde

Kinder wie die Zeit verweht.
Und Zeit heilt ja bekanntlich alle Wunder, wenn uns Uwe Steimle nun einlädt, nach 25 Jahren Revue spazieren zu lassen!
Egal ob als Hobbyornithologe, Günther Zischong oder als E.H. Immer ist es ein Mensch, der im Kabarettisten steckt.
Ostalgie als Heimatstunde ist garne Fourschbar.
Unberechenbar, schwierig, ein Querulant?
Das sind ab jetzt Tugenden! Und: lieber schwierig, ….. als schmierig.
25 Jahre Uwe Steimle auf der Bühne.
Das ist kein Rest off – das wird Feinkost.

Eintrittskarten gibt es bei der Tourist-Information Cunewalde (Tel. 035877 80888) und bei allen RESERVIX-Vorverkaufsstellen (www.reservix.de).

Uwe Steimle

Holger Mück & seine Egerländer Musikanten
Samstag, 24. Februar 2018 um 16:00 Uhr in der "Blauen Kugel" in Cunewalde

Unvergesslicher Egerländer Melodien gehören genauso zum Live-Programm von Holger Mück und seinen Egerländer Musikanten wie eigene Kompositionen von Holger Mück.
Neben versierten Instrumentalisten stehen Sandra Spindler und Holger Mück als perfekt aufeinander abgestimmtes und professionelles Gesangsduo auf der Bühne. Charmant, wortgewandt und äußerst unterhaltsam führt Sandra Spindler durch das Programm.
Ansteckende Spielfreude, original Egerländer Sound und musikalische Leidenschaft sind das Markenzeichen dieses Klangkörpers, den man einfach erleben muss! "Egerländer Blasmusik aus Herz mit Leidenschaft" - das ist die Devise von Holger Mück und seinen Egerländern.
Ziel ist es, den Klang und die Spielart der Egerländer Blasmusik zu erhalten und mit eigenen Kompositionen und Arrangements unseren Beitrag zu Erhaltung und Pflege dieser wunderbaren Musiktradition leisten“, so der diplomierte Musiker, Fachautor, Leiter der Brassonic Bläserschule und internationale Workshop Dozent Holger Mück.
Sichern Sie Sich jetzt Ihre Karte im Vorverkauf und erleben Sie ein paar schöne Stunden mit Blasmusik der Extraklasse.

Eintrittskarten gibt es bei der Tourist-Information Cunewalde (Tel. 035877 80888) und bei allen RESERVIX-Vorverkaufsstellen (www.reservix.de).

Tourist - Information

Tourist-Information Cunewalde
im Eigenbetrieb "Blaue Kugel"
Hauptstraße 97, 02733 Cunewalde
Telefon: (035877) 8 08 88
Telefax: (035877) 8 08 89
E-Mail: touristinfo@cunewalde.de
Copyright © 2017  · Letzte Aktualisierung: 10.10.2017