Großer Saal im Haus des Gastes Blaue Kugel

Sie sind hier: Highlights

Kulturelle Highlights in der "Blaue Kugel", der Dorfkirche und an anderen Schauplätzen

Weihnachtskonzert mit Familie Kretschmer

Sonntag, 3. Dezember 2017 um 16:00 Uhr in der "Blauen Kugel" in Cunewalde

„Die Adventszeit ist für uns immer etwas ganz Besonderes. Herrliche Düfte umschmeicheln die Nase, flackernde Kerzen erhellen so manch dunklen Abend und alte Geschichten lassen einen den Alltag vergessen.
Wir freuen uns mit Ihnen gemeinsam die Adventszeit beginnen zu dürfen. Lassen Sie sich entführen in die Welt der Musik, die gerade zur Weihnachtszeit herrliche Melodien bereithält. Neben bekannten Stücken kommen auch immer wieder eigene Lieder zum Vorschein, die uns ganz besonders ans Herz gewachsen sind.
Unsere tschechischen Freunde des Kammerensembles „Laudes“ werden uns dieses Jahr begleiten und diesem Konzert unvergessliche Augenblicke bescheren.
Tanken Sie auf und genießen Sie einen wunderschönen Nachmittag mit uns. Wir freuen uns auf Sie!“
Familie Kretschmer
Familie Kretschmer ist seit Jahren vielfältig musikalisch unterwegs, wobei neben Klassik und Satzgesang eigene Kompositionen das Repertoire bereichern. Mit Texten und Musik den Zuhörern eine Botschaft zu vermitteln ist Familie Kretschmer ein besonderes Anliegen.

Eintrittskarten gibt es bei der Tourist-Information Cunewalde (Tel. 035877 80888) und bei allen
RESERVIX-Vorverkaufsstellen (www.reservix.de).

Weihnachten in den Bergen

Freitag, 8. Dezember 2017 um 16:00 Uhr in der "Blauen Kugel" in Cunewalde

Musikalischer Abend mit den Stars aus Schlager und Volksmusik „Die Vaiolets“ aus Südtirol,
„Michael Heck” und „Janine Lenk“.

Freuen Sie sich auf ein vorweihnachtliches Konzerterlebnis mit den Lieblingen aus der
volkstümlichen Schlagerwelt!

Sichern Sie sich jetzt Ihre Karte im Vorverkauf.

Tickets gibt es bei der Tourist-Information Cunewalde (Tel. 035877 80888) und bei allen
RESERVIX-Vorverkaufsstellen (www.reservix.de).

"Immer auf die Glocken" – Weihnachtskabarett mit Matthias Machwerk

Sonntag, 10. Dezember 2017 um 18:00 Uhr in der "Blauen Kugel" in Cunewalde

Matthias Machwerk erzählt Aktuelles von Weihnacht, Wein und Weinkrämpfen. Er berichtet von Weihnachtsmännern ohne Sack, Bäumen ohne Nadeln und Essen ohne Ende.

Machwerk zeigt, wie man sich zum Fest der Liebe in die Haare kriegen kann. Frustriert staut man sich über die Autobahn. Dann besucht man seine Liebsten oder die Familie. Die Frauen sehen "3 Hasselnüsse für Aschendödel". Die Männer schauen ins Glas. Gemeinsam begreift man, dass der Wunschzettel heute ein Bestellschein ist und dass Kinderaugen nur noch vom Glühwein leuchten.

Und zum Schluss stellt man fest: Das schönste am Weihnachtsfeste – das Essen blieb drin, aber es gehen die Gäste.

Eintrittskarten gibt es bei der Tourist-Information Cunewalde (Tel. 035877 80888) und bei allen
RESERVIX-Vorverkaufsstellen (www.reservix.de).

Kaminer Show 2017

Lese-Show mit Wladimir Kaminer am Donnerstag um 14. Dezember 2017
um 19:30 Uhr in der "Blauen Kugel" in Cunewalde

Wladimir Kaminers Medienpräsenz ist ungebrochen. Zwischen Kinoleinwand, Bücherregal und heimischen Flimmerkisten steht der Schriftsteller regelmäßig auf deutschen Bühnen. Als wahrer Entertainer gelingt ihm der Spagat zwischen urkomischen Situationen und Gesellschaftskritik immer wieder aufs Neue. Es hat schon seinen Grund, dass seine Erzählbände wie „Russendisko“ oder „Militärmusik“ millionenfach über die Ladentheke gingen.
Geboren 1967 in Moskau, absolvierte Wladimir Kaminer eine Ausbildung zum Toningenieur und studierte danach Dramaturgie am Moskauer Theaterinstitut. Kurz vor der Wiedervereinigung bekam er humanitäres Asyl in der DDR, später stellte er im Künstlerlokal „Kaffee Burger“ als Mitglied der „Reformbühne Heim & Welt“ regelmäßig seine Geschichten vor. Sein großer Durchbruch kam mit dem Kurzgeschichtenband „Russendisko“, der zwölf Jahre später mit Matthias Schweighöfer als Kinofilm adaptiert wurde.
Privat ist Wladimir Kaminer Russe, beruflich schreibt er auf Deutsch und tourt die meiste Zeit mit Lesungen und Vortrügen durch das Land. Als grandioser Unterhalter sorgt er mit seinem charakteristischen Akzent für humorvolle Stunden – wer ihn noch nicht live gesehen hat, sollte dies dringend nachholen!

Eintrittskarten gibt es bei der Tourist-Information Cunewalde (Tel. 035877 80888) und bei allen RESERVIX-Vorverkaufsstellen (www.reservix.de).

"Das Geheimnis der blauen Kugel" – Getanztes Weihnachtsmärchen für Kinder

Samstag, 16. Dezember 2017 um 16:00 Uhr in der "Blauen Kugel" in Cunewalde

Eine Geschichte voller Geheimnisse – ein Heiligabend in der Lausitz.
Spielzeugmacher Hannes und seine Frau Julka schmücken den Weihnachtsbaum und achten darauf, dass ihre Kinder Marie und Benno nicht vor der Zeit den Baum oder gar die Geschenke zu Gesicht bekommen. Im ganzen Haus duftet es verführerisch nach frischen Weihnachtsplätzchen und gebackenen Äpfeln.

Zur traditionellen Bescherung in der großen, fein geputzten Werkstatt kommt wie jedes Jahr auch der Patenonkel der Kinder, Dr. Hertlink, bei dem es sich allerdings um keinen gewöhnlichen Onkel handelt. Vielmehr sorgt er mit seiner magischen blauen Kugel immer wieder für neue ¨berraschungen.
Auch für dieses Weihnachtsfest hat er sich zur Freude der Kinder und Eltern etwas Besonderes einfallen lassen. Aber was macht man mit einem Jungen wie Benno, dem keines der wunderbaren Geschenke gefällt und der nur Augen für die Blaue Kugel hat?

Ein verpatzter Zauber, lebendig gewordene Sagengestalten und ein gewitztes Irrlicht bringen ein ganz besonderes Weihnachtsmärchen auf die Bühne. Dazu laden wir Sie recht herzlich ein.

Eintrittskarten gibt es bei der Tourist-Information Cunewalde (Tel. 035877 80888) und bei allen
RESERVIX-Vorverkaufsstellen (www.reservix.de).

Neujahrskonzert des Sorbischen National-Ensembles

Freitag, 6. Januar 2018 um 17:00 Uhr in der "Blauen Kugel" in Cunewalde

Ein musikalisches Höhenfeuer, brillante Solostimmen und ein leichtfüßiges Ballett – was bedarf es mehr, um stimmungsvoll das neue Jahr zu begrüßen?
Mit bekannten Melodien aus beliebten Operetten sowie temperamentvollen Tänzen in rauschenden Kleidern bringen wir Sie in Champagnerstimmung. Es erwartet Sie ein unterhaltsames Neujahrskonzert mit dem Orchester des Sorbischen National-Ensembles unter der Leitung von Dieter Kempe. Familie Strauß und ihre Zeitgenossen sind ebenso vertreten wie einige Kostproben sorbischer Komponisten. Auch das eine oder andere eher selten gespielte Werk findet seinen Platz.
Mit interessanten Geschichten und pikanten Anekdoten führt in gewohnt charmanter Weise die Moderatorin Kristina Nerád durch das Programm. Augenzwinkernd und von leichter Muse geküsst erklingen eine Reihe musikalischer Leckerbissen und sorgen für beste Laune und ein bebendes Parkett. Prosit Neujahr!

Eintrittskarten gibt es bei der Tourist-Information Cunewalde (Tel. 035877 80888) und bei allen RESERVIX-Vorverkaufsstellen (www.reservix.de).

"CAVEMAN – Du sammeln, ich jagen!"

Die Theater-Comedy für alle, die eine Beziehung führen, führten oder führen wollen!
am Sonntag, 14. Januar 2018
um 17:00 Uhr in der "Blauen Kugel" in Cunewalde

CAVEMAN wirft einen ganz eigenen Blick auf die Beziehung zwischen Mann und Frau. Im magischen Unterwäschekreis begegnet Tom, der sympathische Held im Beziehungsdickicht, seinem Urahn aus der Steinzeit, der ihn an Jahrtausende alter Weisheit teilhaben lässt: Männer sind Jäger und Frauen sind Sammlerinnen. Eine Tatsache, die die menschliche Evolution bis heute nicht hat ändern können.
Was der Durchschnitts-Mann schon immer vermutet hat, weiß Tom nun aus erster Hand und fragt sich: Warum betrachten wir Frauen und Männer nicht einfach als völlig unterschiedliche Kulturen? Mit verschiedenen Sprachen, verschiedenen Verhaltensweisen und verschiedener Herkunft? Von dieser Erkenntnis beflügelt, analysiert Tom das befremdliche Universum der Sammlerinnen: Diese geheimnisvolle Welt von besten Freundinnen, Einkaufen und Sex. Mit immensem Mitteilungsbedürfnis und trockenem Humor und ironischen Blick beobachtet Tom auch die Lebensweise des Jägers. Er enthüllt, welche Erfüllung Rumsitzen, ohne zu reden bedeuten kann, warum Männer durch das Fernsehprogramm zappen müssen und dass eine Unterhaltung unter Jägern mit den Worten Lass uns in den Keller gehen, Sachen bohren beginnt und gleichzeitig endet.

Eintrittskarten gibt es bei der Tourist-Information Cunewalde (Tel. 035877 80888) und bei allen
RESERVIX-Vorverkaufsstellen (www.reservix.de).

"Cornwall – Im Land der seefahrenden Gärtner"

Live-Multimedia-Show mit Hartmut Pönitz
am Donnerstag, 25. Januar 2018
um 19:30 Uhr in der "Blauen Kugel" in Cunewalde

Englands traumhafter Süden von Stonehenge bis Land´s End.

Liebe Reisefreunde!
Schön, dass Sie sich für Englands Westen interessieren, aktuell eines der spannendsten Themen (Brexit) überhaupt! Dabei regnet es dort angeblich doch immer, kochen können die bis heute nicht (trotz Jamie Oliver, Rick Stein, etc. ??) und überhaupt: Cornwalls grandiose Szenerien hat Rosamunde Pilcher (kennt in England fast niemand) doch bloß für´s ZDF erfunden, oder?
Seit 2006 bereise ich die Region 2 bis 4 mal pro Jahr und stelle nach wie vor fest: das "Schubladendenken" in Germany versenkt nicht wirklich die Klischees von der Insel! Reisen durch "das Land der seefahrenden Gärtner" sind viel kurzweiliger, schöner, amüsanter, anregender und geschichtsträchtiger (4 Georgs aus Hannover auf´m Thron) als Mann mit seiner Frau oftmals denkt. Lassen Sie uns "Übersehenswürdigkeiten" auch mal so nennen, vergnügen wir uns lieber auf Entdeckungstour.

Eintrittskarten im Vorverkauf gibt es bei der Tourist-Information Cunewalde (Tel. 035877 80888) und bei allen RESERVIX-Vorverkaufsstellen (www.reservix.de).

Uwe Steimle

FeinKOST – Steimles sämtliche gesammelten Werke (leicht gekürzt)
Freitag, 23. Februar 2018 um 20:00 Uhr in der "Blauen Kugel" in Cunewalde

Kinder wie die Zeit verweht.
Und Zeit heilt ja bekanntlich alle Wunder, wenn uns Uwe Steimle nun einlädt, nach 25 Jahren Revue spazieren zu lassen!
Egal ob als Hobbyornithologe, Günther Zischong oder als E.H. Immer ist es ein Mensch, der im Kabarettisten steckt.
Ostalgie als Heimatstunde ist garne Fourschbar.
Unberechenbar, schwierig, ein Querulant?
Das sind ab jetzt Tugenden! Und: lieber schwierig, ….. als schmierig.
25 Jahre Uwe Steimle auf der Bühne.
Das ist kein Rest off – das wird Feinkost.

Eintrittskarten gibt es bei der Tourist-Information Cunewalde (Tel. 035877 80888) und bei allen RESERVIX-Vorverkaufsstellen (www.reservix.de).

Holger Mück & seine Egerländer Musikanten

Samstag, 24. Februar 2018 um 16:00 Uhr in der "Blauen Kugel" in Cunewalde

Unvergesslicher Egerländer Melodien gehören genauso zum Live-Programm von Holger Mück und seinen Egerländer Musikanten wie eigene Kompositionen von Holger Mück.
Neben versierten Instrumentalisten stehen Sandra Spindler und Holger Mück als perfekt aufeinander abgestimmtes und professionelles Gesangsduo auf der Bühne. Charmant, wortgewandt und äußerst unterhaltsam führt Sandra Spindler durch das Programm.
Ansteckende Spielfreude, original Egerländer Sound und musikalische Leidenschaft sind das Markenzeichen dieses Klangkörpers, den man einfach erleben muss! "Egerländer Blasmusik aus Herz mit Leidenschaft" - das ist die Devise von Holger Mück und seinen Egerländern.
Ziel ist es, den Klang und die Spielart der Egerländer Blasmusik zu erhalten und mit eigenen Kompositionen und Arrangements unseren Beitrag zu Erhaltung und Pflege dieser wunderbaren Musiktradition leisten“, so der diplomierte Musiker, Fachautor, Leiter der Brassonic Bläserschule und internationale Workshop Dozent Holger Mück.
Sichern Sie Sich jetzt Ihre Karte im Vorverkauf und erleben Sie ein paar schöne Stunden mit Blasmusik der Extraklasse.

Eintrittskarten gibt es bei der Tourist-Information Cunewalde (Tel. 035877 80888) und bei allen RESERVIX-Vorverkaufsstellen (www.reservix.de).

Konzert mit Rudy Giovannini

Freitag, 9. März 2018 um 16:00 Uhr in der "Blauen Kugel" in Cunewalde

Rudy Giovannini, der "Caruso der Berge" ist wieder unterwegs. Der Südtiroler und Grand Prix Gewinner 2006 gastiert anlässlich seiner neuen Tournee in vielen Städten Deutschlands, Belgiens, Österreichs, Italien und in Luxemburg.
Seine Gesangsausbildung erhielt er am Konservatorium von Verona und bei Professor Arrigo Pola in Modena, bei dem früher schon Luciano Pavarotti Gesang studiert hatte.
Heute fühlt sich Rudy Giovannini in der volkstümlichen Szene richtig zu Hause und ist zu einem ausgesprochenen Publikumsliebling geworden, was seine zahlreichen Fanclubs beweisen. Seine Live-Konzerte sind ein Erlebnis und seine Musik ein wahres Lebenselexir - hat sie doch schon vielen Menschen, die durch Schicksalsschläge an einem Tiefpunkt ihres Lebens angelangt waren, neue Kraft, neuen Mut und neue Lebensfreude gegeben. Der hervorragende Künstler empfindet sein Talent als Gabe Gottes und möchte damit vielen Menschen Freude bereiten.
Wer einmal ein Konzert von Rudy erlebt hat, ist beeindruckt und verzaubert. Dieser Künstler besticht nicht nur durch seinen Gesang, sondern auch durch seine sympathische Art, seine humorvolle Moderation und durch seine Fähigkeit, das Publikum miteinzubeziehen und am Geschehen teilnehmen zu lassen.
Eintrittskarten gibt es bei der Tourist-Information Cunewalde (Tel. 035877 80888) und bei allen RESERVIX-Vorverkaufsstellen (www.reservix.de).

Monika Hauff & Klaus-Dieter Henkler

Jubiläumstournee "50 Jahre live"
am Samstag, 14. April 2018 um 16:00 Uhr in der "Blauen Kugel" in Cunewalde

Sie waren die Fernsehlieblinge der DDR, Dauergäste im "Kessel Buntes" und in unzähligen Fernsehsendungen zu sehen: Jetzt gehen sie auf große Jubiläumstournee: Die Schlagerstars Monika Hauff & Klaus-Dieter Henkler.
Seit 50 Jahren begeistern Monika Hauff & Klaus-Dieter Henkler ihr Publikum. Sie waren und sind das bekannteste Schlagerduo der DDR und tourten vor und nach der Wende erfolgreich durch die halbe Welt und Amerika. Mit über 20 Millionen verkauften Schallplatten weltweit und tausenden Konzerten auf allen Erdteilen gehören sie zu den beliebtesten Schlagerstars aus dem Osten. Ihre Lieder "Keine Bange", "Heut’ ist wieder Vollmond", "Das war ein Meisterschuss" oder "Auf die Bäume ihr Affen" sind Gassenhauer mit Ohrwurmqualität und bis heute bei Jung und Alt beliebt.
Für ihre Jubiläumstournee die sie in über 50 Konzertorte führen wird, haben die beiden ein ganz besonderes Programm mit all ihren Hits und so mancher Überraschung vorbereitet. Außerdem werden sie "aus dem Nähkästchen plaudern" und so mache interessante und komische Anekdote zum Besten geben.
Freuen Sie sich auf ein Wiedersehen und schöne Erinnerungen!
Eintrittskarten gibt es bei der Tourist-Information Cunewalde (Tel. 035877 80888) und bei allen RESERVIX-Vorverkaufsstellen (www.reservix.de).

Der große Heinz Erhardt Abend "Noch´n Gedicht" mit Hans-Joachim Heist

am Sonnag, 15. April 2018 um 17:00 Uhr in der "Blauen Kugel" in Cunewalde

Er heißt nicht nur Heinz Erhardt, sondern Sie auch alle herzlich willkommen.

Wenn Hans-Joachim Heist die Erhardt-Brille aufsetzt, die Haltung von Heinz Erhardt annimmt und in seiner unverwechselbaren Art spricht, meint man, Heinz Erhardt stehe da. Hans-Joachim Heist – sonst als cholerischer Kommentator Gernot Hassknecht aus der ZDF-Heute-Show bekannt – kann auch anders. Er lässt einen der beliebtesten Komiker der 60er und 70er Jahre auferstehen, imitiert Gestik und Mimik des echten Heinz Erhardt. Die Zuschauer kommen in den Genuss eines umfassenden Erhardt-Programms. Versprecher, „Reim-dich-oder-ich-fress-Dich“ Wortverdreher, Aphorismen und überraschende Pointen in den kurzen und treffenden Sprüchen und Liedern. Ein nostalgischer Trip in die gute alte Zeit, mit immer noch aktuellen Bezügen.

Eintrittskarten gibt es bei der Tourist-Information Cunewalde (Tel. 035877 80888) und bei allen RESERVIX-Vorverkaufsstellen (www.reservix.de).

Links

Tourist - Information

Tourist-Information Cunewalde
im Eigenbetrieb "Blaue Kugel"
Hauptstraße 97, 02733 Cunewalde
Telefon: (035877) 8 08 88
Telefax: (035877) 8 08 89
E-Mail: touristinfo@cunewalde.de
Copyright © 2017  · Letzte Aktualisierung: 07.11.2017