Blick zur Dorfkirche Blick auf den Kirchweg Gemeinde- und Bürgerzentrum Blick auf den Weigsdorfer Teich

 Ι  Sie sind hier: Startseite

Cunewalde heißt Sie virtuell "Herzlich Willkommen"

Cunewalde - Staatlich anerkannter Erholungsort - im schönsten Tal der Oberlausitz.
Obwohl uns die beiden Berge Czorneboh und Bieleboh umgeben, haben wir trotzdem im wahrsten Sinne des Wortes beste Aussichten. Unser Ort ist ein sich seit Jahren kontinuierlich entwickelnder Wirtschaftsstandort in der Oberlausitz. Namen wie Diplomat, die P.C.S. Group, Colorparts oder Gutekunst sind nur einige Beispiele einer leistungsstarken Wirtschaft. Die Infrastruktur ist hervorragend ausgebaut, Cunewalde ist verkehrstechnisch optimal gelegen und Wohnungen oder Immobilien ausreichend vorhanden und auch für Touristen und Besucher hat Cunewalde einiges zu bieten.

Aktuelle Informationen

Stellenausschreibung

Der Sächsische Waldbesitzerverband e. V. sucht ab 1.1.2020 einen Revierleiter (m/w) im Privatwald

>> Zur ausführlichen Stellenausschreibung
Wegen Gefahr der Besucher - Kirchenschiff gesperrt!

Am 13. Oktober ist es in der Cunewalder Kirche zu einem schwerwiegenden Vorfall gekommen. Pfarrer Friedemann Wenzel und Mitglieder der Kirchgemeinde und des Kirchenvorstandes mussten feststellen, dass im Altarbereich ein Brocken aus Stuck von der Decke der Kirche abgefallen war. Mitarbeiter der Kirchgemeinde und ein beauftragter Fachmann stellten zudem später fest, dass sich weitere Stuckteile gelockert haben und die Gefahr weiterer Abstürze besteht. Im Ergebnis dessen musste der Kirchenvorstand handeln und das Kirchenschiff sofort für Besucher sperren, wie aus nachfolgender Mitteilung hervorgeht:
"In der 42. KW ist in unserer Kirche ein faustgroßes Stuckteil im Altarbereich von der Decke ins Schiff gefallen. Eine weitere Gefährdung ist gegenwärtig nicht auszuschließen. Darum bleibt die Kirche bis auf weiteres geschlossen. In den nächsten Tagen wird der Sachverhalt untersucht und dann entschieden, welche Konsequenzen - auch für die Christvesper - sich daraus ergeben. Spätestens in den Dezember-Ausgaben der Czorneboh-Bieleboh-Zeitung und des Kirchenblattes werden wir die Öffentlichkeit weiter darüber informieren.“
Ab sofort finden Gottesdienste in der Friedhofskapelle bzw. im Kirchgemeindehaus statt.

Ehrung verdienstvoller ehrenamtlicher Tätigkeit

Bitte Ehrungsvorschläge für Neujahrsempfang einreichen!
Am Samstag, dem 18. Januar 2020 findet der traditionelle Neujahrsempfang statt. Durch Gemeinderat und Bürgermeister werden verdienstvolle Bürger geehrt, welche im Jahr 2019 Besonderes für die Bürgerschaft geleistet haben. Alle Vereine und Bürger sind wieder aufgerufen, Vorschläge zur Ehrung einzureichen. Die Kriterien wurden mit Beschluss des Gemeinderates Nr. 253/2001 festgelegt.
Bitte beachten Sie deshalb:
- Es sollte ein ehrenamtliches, gemeinnütziges oder humanistisches Wirken sein.
- Das Wirken sollte sich auf das Jahr 2019 beziehen.
- Der Vorschlag ist möglichst konkret und ausführlich zu begründen, d. h. die besondere Leistung ist zu erläutern.
- Vorgeschlagene Personen dürfen vom Vorgeschlagenen nicht über den Vorschlag informiert werden.
Wir bitten Sie um Ihre Vorschläge spätestens bis zum 15. November 2019.
Der Gemeinderat hat die Zahl der Ehrungen auf eine bestimmte Höchstzahl begrenzt. Über die tatsächliche Auszeichnung entscheidet der zuständige Ausschuss.

Cunewalder Firmen auf Erfolgskurs - Ständig Mitarbeiter gesucht!

In zurückliegenden Ausgaben der Czorneboh-Bieleboh-Zeitung hatten wir umfangreich über die erfolgreiche Entwicklung der P.C.S. Group in Cunewalde (vormals Küpper) und der Firma MFT berichtet - sie sind nicht die einzigen Cunewalder Unternehmen, die sich ständig erfolgreich entwickeln und wo es „brummt“.

Das Angebot unserer Cunewalder Handwerksbetriebe und Unternehmen ist sehr vielschichtig, so besteht zum Beispiel bei unseren Handwerksbetrieben von Bäckerei, Elektrobetrieben bis hin zu Malern und Sanitärberufen sehr oft Nachfrage nach zusätzlichen Fachkräften.
Auch in weiteren Bereichen, zuletzt zum Beispiel für Logistikmitarbeiter oder in kaufmännischen Bereichen von Geschäftspartnern, stellen wir gern Kontakte her.

Unter der Rubrik Wirtschaft erhalten Sie viele Informationen über „unsere“ Cunewalder Unternehmen und natürlich auch der interessanten Jobangebote, zum Beispiel Firma Härtwig, Betonwerk Schuster, Firma Kurz und MFT.

Kleine Anmerkung:
Wer nicht weit nach Cunewalde zur Arbeit pendeln möchte, für den gibt es interessante Wohnungsangebote in verschiedenen Preislagen und Ausstattungen, Immobilienangebote oder Bauplätze.

Sprechen Sie uns an (am besten gleich mit Terminvereinbarung).
Thomas Martolock, Bürgermeister

Kontakt Informationen

Gemeindeverwaltung Cunewalde
Hauptstraße 19, 02733 Cunewalde
Telefon: 035877 230-0
Telefax: 035877 230-30
E-Mail: gemeindeverwaltung@cunewalde.de