Gemeinde- und Bürgerzentrum Blick zur Kirche Grundschule Friedrich Schiller Umgebindehaus Firma Härtwig Dreiseitenhof Oberschule Wilhelm von Polenz Cunewalde

 Ι  Sie sind hier: Startseite

Cunewalde heißt Sie virtuell "Herzlich Willkommen"

Cunewalde - Staatlich anerkannter Erholungsort - im schönsten Tal der Oberlausitz.
Obwohl uns die beiden Berge Czorneboh und Bieleboh umgeben, haben wir trotzdem im wahrsten Sinne des Wortes beste Aussichten. Unser Ort ist ein sich seit Jahren kontinuierlich entwickelnder Wirtschaftsstandort in der Oberlausitz. Namen wie Diplomat, die P.C.S. Group, Colorparts oder Gutekunst sind nur einige Beispiele einer leistungsstarken Wirtschaft. Die Infrastruktur ist hervorragend ausgebaut, Cunewalde ist verkehrstechnisch optimal gelegen und Wohnungen oder Immobilien ausreichend vorhanden und auch für Touristen und Besucher hat Cunewalde einiges zu bieten.

Aktuelle Informationen

Wichtiger Hinweis!

Die Mitarbeiter/innen der Gemeindeverwaltung sind infolge einer internen Weiterbildungsveranstaltung am Mittwoch, dem 11. Dezember 2019 zwischen 8.30 Uhr und 14.00 Uhr telefonisch nicht erreichtbar.
Thomas Martolock, Bürgermeister

Kleines Bürgerfest am 16. Dezember 2019

Abschluss der Baumaßnahmen Ausbau der Hauptstraße S 115 in Obercunewalde
Mit der Fertigstellung dieses Bauabschnittes hat das LASuV Bautzen (früher Straßenbauamt) sein umfangreiches Programm zur Beseitigung der Hochwasserschäden 2013 in ganz Ostsachsen abgeschlossen. Dies soll am Montag, dem 16. Dezember 2019 von 14.00 bis 16.00 Uhr mit einem kleinen Bürgerfest unmittelbar am Baustellenbereich gewürdigt werden. Sie sind herzlich eingeladen.

Christnach soll stattfinden!

Seit Ende Oktober beschäftigt die Frage, ob dieses Jahr die einzigartige Christnachts-Messe in der Cunewalder Kirche stattfinden kann oder nicht, große Teile der Bürgerschaft.
Bekanntlich hatte sich Ende Oktober ein faustgroßes Stuckteil von der Kirchendecke gelöst und war im Altarbereich zu Boden gestürzt. Daraufhin musste die Kirche für Besucher gesperrt werden, weil Fachleute den Absturz weiterer Teile nicht ausschließen konnten.
Nach Auskunft von Pfarrer Friedemann Wenzel wird aktuell mit Hochdruck an einer Lösung gearbeitet. Mit einer Notsicherung soll verhindert werden, dass sich eventuell lösende Stuckteile Besucher und Mitwirkende an der Messe verletzen können, beispielsweise durch ein Fangnetz. „Wir gehen davon aus, dass die Christvesper wie geplant in der Kirche stattfinden kann“, so Pfarrer Wenzel.
Bleibt zu hoffen, dass die Sicherungsmaßnahmen ermöglicht werden können.

Cunewalder Firmen auf Erfolgskurs - Ständig Mitarbeiter gesucht!

In zurückliegenden Ausgaben der Czorneboh-Bieleboh-Zeitung hatten wir umfangreich über die erfolgreiche Entwicklung der P.C.S. Group in Cunewalde (vormals Küpper) und der Firma MFT berichtet - sie sind nicht die einzigen Cunewalder Unternehmen, die sich ständig erfolgreich entwickeln und wo es „brummt“.

Das Angebot unserer Cunewalder Handwerksbetriebe und Unternehmen ist sehr vielschichtig, so besteht zum Beispiel bei unseren Handwerksbetrieben von Bäckerei, Elektrobetrieben bis hin zu Malern und Sanitärberufen sehr oft Nachfrage nach zusätzlichen Fachkräften.
Auch in weiteren Bereichen, zuletzt zum Beispiel für Logistikmitarbeiter oder in kaufmännischen Bereichen von Geschäftspartnern, stellen wir gern Kontakte her.

Unter der Rubrik Wirtschaft erhalten Sie viele Informationen über „unsere“ Cunewalder Unternehmen und natürlich auch der interessanten Jobangebote, zum Beispiel Firma Härtwig, Betonwerk Schuster, Firma Kurz und MFT.

Kleine Anmerkung:
Wer nicht weit nach Cunewalde zur Arbeit pendeln möchte, für den gibt es interessante Wohnungsangebote in verschiedenen Preislagen und Ausstattungen, Immobilienangebote oder Bauplätze.

Sprechen Sie uns an (am besten gleich mit Terminvereinbarung).
Thomas Martolock, Bürgermeister

Kontakt Informationen

Gemeindeverwaltung Cunewalde
Hauptstraße 19, 02733 Cunewalde
Telefon: 035877 230-0
Telefax: 035877 230-30
E-Mail: gemeindeverwaltung@cunewalde.de